Aufwand

25 Min.

Zubereitung

15 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

Utensilien

Backofen, Schneidebrett, Messer, Pfanne, Pfannenwender, Messbecher, Stabmixer, 3 Schüsseln (klein), Gefrierbeutel, Auflaufform (25 cm)

Zutaten

  • 70 g Doritos Nacho Cheese  
  • 600 g Kidneybohnen aus der Dose
  • 250 g Rinderhackfleisch  
  • 2 Zehen Knoblauch 
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel  
  • ½ TL edelsüßes Paprikapulver  
  • 2 EL Pflanzenöl 
  • ½ TL geräuchertes Paprikapulver  
  • 300 g Crème fraîche  
  • 3 EL Tomatenmark 
  • 5 Tropfen Tabasco 
  • 2 rote Paprika 
  • 1 Zwiebel 
  • 15 g Koriander 
  • 1 Limette 
  • 200 g geriebener Cheddarkäse 
  • 150 g Mais aus der Dose 
  • 2 Frühlingszwiebeln (zum Garnieren)  
  • 1 Packung Doritos Lightly Salted (zum Servieren)  
  • Salz 
  • Pfeffer 
  • Pflanzenöl (zum Anbraten) 

Vorbereiten

img-1-desktop

Schritt 1/5

2 Zehen Knoblauch – 250 g Rinderhackfleisch – 1 TL gemahlener Kreuzkümmel – 1⁄2 TL edelsüßes Paprikapulver – Salz – Pfeffer – Pflanzenöl (zum Anbraten) 

Backofen – Schneidebrett – Messer – Pfanne – Pfannenwender 

Backofen auf 200 °C vorheizen. Knoblauchzehen schälen und klein hacken. In einer Pfanne das Hackfleisch mit etwas Pflanzenöl für ca. 2 - 3 Min. scharf anbraten, Knoblauch dazugeben und weiterbraten. Mit Kreuzkümmel, Paprikapulver und etwas Salz und Pfeffer würzen. Beiseitestellen. 

img-2-desktop

Schritt 2/5

600 g Kidneybohnen aus der Dose – 2 EL Pflanzenöl – 1⁄2 TL geräuchertes Paprikapulver – 300 g Crème fraîche – 3 EL Tomatenmark – 5 Tropfen Tabasco – Salz – Pfeffer 

Messbecher – Stabmixer – Schüssel (klein) 

Kidneybohnen abtropfen lassen und zusammen mit Pflanzenöl und geräuchertem Paprikapulver, Salz und Pfeffer zu einem glatten Mus pürieren. In einer kleinen Schüssel Crème fraîche mit Tomatenmark, Tabasco, Salz und Pfeffer vermengen. Beiseitestellen. 

img-3-desktop

Schritt 3/5

2 rote Paprika – 1 Zwiebel – 10 g Koriander – 1 Limette – Salz – Pfeffer 

Schüssel (klein) 

Rote Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Korianderblätter von den Stielen entfernen und fein hacken. Paprika und Zwiebel mit Koriander und dem Saft einer Limette vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

img-4-desktop

Schritt 4/5

5 g Koriander – 70 g Doritos Nacho Cheese – 200 g geriebener Cheddarkäse – 2 Frühlingszwiebeln (zum Garnieren) 

Gefrierbeutel – Schüssel (klein) 

Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und restlichen Koriander fein hacken. Doritos Nacho Cheese in einen Gefrierbeutel geben und in kleine Stücke zerbröseln. Zerkleinerte Tortilla Chips mit dem geriebenen Cheddar vermengen. Alles beiseitestellen. 

img-5-desktop

Schritt 5/5

150 g Mais aus der Dose – 1 Packung Doritos Lightly Salted (zum Servieren) 

Auflaufform (25 cm) 

In eine Auflaufform (16x25) zuerst das Bohnenmus geben, darüber dann das Hackfleisch, die Tomaten-Crème fraîche, die Paprika-Zwiebel-Salsa und den Mais schichten und das Ganze mit der Tortilla Chips-Käse-Mischung abschließen. Alles im vorgeheizten Backofen für ca. 15 Min. backen, bis die Käsekruste goldbraun ist. Mit Frühlingszwiebelringen und gehacktem Koriander bestreuen. Anschließend mit Doritos Lightly Salted zum Dippen heiß servieren. Guten Appetit!