Aufwand

35 Min.

Zubereitung

5 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Gefrierbeutel, 2 Schüsseln (groß), Backofen, Schüssel (klein), Pfanne, Schüssel, Pfannenwender, Küchenpapier.

Zutaten

  • 1 Packung Doritos Sweet Chili Pepper
  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 1 rote Spitzpaprika
  • 2 rote Zwiebeln
  • 100 g Eisbergsalate
  • 12 kleine Burgerbrötchen
  • 6 EL süße Chilisoße
  • 150 g Mayonnaise
  • 100 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 1⁄2 TL Backpulver
  • 150 ml Sprudelwasser
  • 1⁄2 TL Salz
  • 6 Scheiben Cheddarkäse
  • Mehl (zum Bestäuben)
  • Butter (zum Einfetten)
  • Pflanzenöl (zum Anbraten)
  • Salz

Vorbereiten

recipes-procces-1

Schritt 1/4

1 rote Spitzpaprika – 2 rote Zwiebeln – 100 g Eisbergsalat 
– 2 Hähnchenbrustfilets – 1 Packung Doritos Spicy Sweet Chili – 12 kleine Burgerbrötchen

Schneidebrett – Messer – Gefrierbeutel – Schüssel (groß)

Spitzpaprika und rote Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Salat in feine Streifen schneiden. Hähnchenbrust in kleine Medaillons zerteilen, die in etwa der Größe der Burgerbrötchen entsprechen. Die Doritos Spicy Sweet Chili in einen Gefrierbeutel geben und in kleine Stücke zerbröseln. Zerkleinerte Tortilla Chips in eine Schüssel geben und Burgerbrötchen halbieren.

recipes-procces-2

Schritt 2/4

Butter (zum Einfetten) – 150 g Mayonnaise – 6 EL süße Chilisoße – Salz

Backofen – Schüssel (klein)

Die Grillfunktion des Backofens auf höchster Stufe einschalten. Die Burgerbrötchen-Hälften mit Butter bestreichen und mit der Schnittfläche nach oben im Backofen für ca. 3 Min. goldbraun rösten. Anschließend Mayonnaise, Chilisauce und etwas Salz in einer kleinen Schüssel verrühren.

recipes-procces-3

Schritt 3/4

100 g Mehl – 100 g Speisestärke – ½ TL Backpulver – ½ TL Salz – 150 ml Sprudelwasser – Pflanzenöl (zum Anbraten) – Mehl (zum Bestäuben)

Schüssel (groß) – Pfanne – Schüssel – Pfannenwender – Küchenpapier

In einer großen Schüssel Mehl, Stärke, Backpulver, Salz und Wasser zu einem Teig verquirlen. Etwas Öl in einer Pfanne bei mittlerer Stufe erhitzen. Die Hähnchenstücke erste in etwas Mehl, dann im angerührten Teig und anschließend in den zerkleinerten Tortilla Chips wenden. Die panierten Hähnchenstücke im heißen Öl für ca. 5 – 6 Min. von alles Seiten goldbraun und knusprig braten. Das fertige Fried Chicken auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

recipes-procces-4

Schritt 4/4

6 Scheiben Cheddarkäse

Die Burgerbrötchen-Hälften mit Chili-Mayonnaise bestreichen. Fried Chicken auf der unteren Burgerhälfte platzieren und mit Käse belegen. Mit etwas Salat, Zwiebel und Paprika garnieren. Mit der oberen Burgerhälfte abschließen und genießen! Guten Appetit!