Aufwand

10 Min.

Zubereitung

20 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

Utensilien

Backofen, wiederverschließbarer Gefrierbeutel, 3 Schüsseln (klein), Backblech, Backpapier, Schneebesen, Backpinsel, Schneidebrett, Messer

Zutaten

  • 1 Blatt Blätterteig 
  • 6 Hot Dog Würstchen 
  • 70 g Doritos Nacho Cheese 
  • 90 g geriebener Cheddarkäse 
  • 1 Ei 
  • 1 EL Sesam 
  • 150 g Ketchup 
  • 1 TL scharfe Sauce 
  • 1⁄2 TL Chilipulver 

Vorbereiten

img-1-desktop

Schritt 1/4

70 g Doritos Nacho Cheese – 90 g geriebener Cheddarkäse – 1 Ei 

Backofen – wiederverschließbarer Gefrierbeutel – 2 Schüsseln (klein) – Backblech – Backpapier – Schneebesen 

Backofen auf 200 °C vorheizen. Doritos Nacho Cheese in einen Gefrierbeutel geben und in kleine Stücke zerbröseln. Zerkleinerte Tortilla Chips mit dem geriebenen Cheddar vermengen und beiseitestellen. Das Ei in einer kleinen Schüssel aufschlagen und verquirlen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. 

img-2-desktop

Schritt 2/4

1 Blatt Blätterteig – 6 Hot-Dog-Würstchen 

Backpinsel – Schneidebrett – Messer 

Blätterteig ausrollen und mit dem verquirlten Ei bestreichen. Gleichmäßig mit der Tortilla Chips-Käse Mischung bestreuen und leicht andrücken. Dabei etwas von der Mischung als Topping zurückbehalten. Blätterteig in 6 lange Streifen schneiden und jeweils ein Hot Dog Würstchen in einem Streifen Blätterteig einrollen. Die eingerollten Hot Dog Würstchen jeweils mit einem scharfen Messer in 4 gleiche Stücke teilen. 

img-5-desktop

Schritt 3/4

1 EL Sesam 

Würstchen im Schlafrock auf dem Backblech verteilen und mit dem restlichen verquirlten Ei bestreichen. Mit der übrigen Tortilla Chips-Käse Mischung und Sesam bestreuen. Für ca. 20 Min. im vorgeheizten Ofen goldbraun backen. 

img-6-desktop

Schritt 4/4

150 g Ketchup – 1 TL scharfe Sauce – 1⁄2 TL Chilipulver 

Schüssel (klein) 

In einer kleinen Schüssel Ketchup mit scharfer Sauce und Chilipulver verrühren. Die fertigen Würstchen im Schlafrock mit dem Chili-Ketchup servieren. Guten Appetit!